23.10.2020

Tiny Weddings und Elopements

Wer hat ihn nicht, den aktuellen Wunsch nach einem Tapetenwechsel, den Wunsch nach Freiheit und das Verlangen, etwas Besonderes zu erleben? Den Wunsch, eine traumhaft schöne Hochzeit zu feiern und einfach das Leben zu genießen!

Eine wunderschöne Möglichkeit, all dies zu vereinen, bietet Euch hier eine Tiny Wedding oder sogar die Möglichkeit eines Elopements. Ganz egal, ob Eure Traumhochzeit in Deutschland, im Ausland oder an Eurem persönlichen Lieblingsort stattfinden soll. Als private Feier im engsten Kreise Eurer Liebsten oder doch als magischer Moment ganz für Euch zu zweit!

Das Konzept einer Tiny Wedding

Ein Trend, welcher sich mehr und mehr durchsetzt und auch immer beliebter wird, sind Tiny Weddings. Doch was verbirgt sich genau hinter dem Begriff?

Tiny Weddings beschreiben Hochzeiten im kleinsten, intimen Kreis. Der Fokus soll auf Euch, dem Brautpaar, liegen und Eurer Hochzeit eine sehr persönliche Note verleihen. Wichtig hierbei ist Qualität statt Quantität! Aufgrund des kleinen Kreises Euerer Gäste, kann das gesamte Konzept wunderbar auf Eure persönlichen Wünsche und Vorstellungen abgestimmt werden. Normalerweise bewegen sich Tiny Weddings in einer Größenordnung zwischen 5 und maximal 30 Personen. Dies bietet Euch die Gelegenheit, Euren besonderen Tag ganz individuell zu gestalten und genau auf Euch abzustimmen. Ihr könnt Euch ganz auf das Geschehnis und die wenigen, aber wichtigen Gäste konzentrieren und Eure Feier sowie all die besonderen Momente in vollen Zügen genießen.

Eine Tiny Wedding bietet Euch außerdem die einmalige Chance, völlig unbeschwert und losgelöst von jeglichen Normen und Traditionen Eure Hochzeit zelebrieren zu können, so dass Euer großer Tag unvergesslich und für Euch perfekt wird!

Die Locationwahl

Hinsichtlich der Locationwahl erlaubt es Euch die Größe Eurer Hochzeitsgesellschaft, bzw. die geringe Anzahl Eurer Gäste, kreativ zu werden und viele unterschiedliche Feiermöglichkeiten in Betracht zu ziehen.

Immer beliebter werden vor allem Destination Weddings, d.h. Hochzeiten im Ausland. Eine Hochzeit in den Schweizer Bergen, auf einer saftig grünen Wiese auf einer Klippe in Irland oder an einem wunderschönen Strand im fernen Mexiko? Aber auch, wenn Ihr Euch dafür entscheidet, in Deutschland zu heiraten, gibt es unglaublich vielseitige und wunderschöne Orte sowie zauberhafte Locations für Eure Traumhochzeit.

Hinzu kommt, dass durch die Vielzahl an Möglichkeiten von Orten und Locations die Terminfindung etwas einfacher und freier gestaltbar ist und Ihr aus diesem Grund sehr wahrscheinlich an Eurem Lieblingsdatum heiraten könnt.

 

Ein Menü ganz nach Euren Wünschen

Das Menü einer Hochzeit spielt eine immens wichtige Rolle, egal ob Ihr mit 5, 10 oder 100 Gästen feiert. Das Essen muss schmecken und vor allem Euren Wünschen und Anforderungen entsprechen. Oftmals verhält es sich so, dass sich die Umsetzung etwas einfacher gestaltet, je kleiner die Gesellschaft und je spezieller Eure Wünsche.

 

Kosten einer Tiny Wedding

Was die Kosten anbelangt, können Tiny Weddings sehr unterschiedlich ausfallen. Es geht vor allem darum, Eure persönlichen Wünsche zu erfüllen und nicht eine Low-Budget-Hochzeit zu feiern. Dennoch sind die Kosten selbstverständlich von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig, wie zB. der Anzahl der Gäste, der Wahl der Location oder auch des Fotografen, der Blumen oder des Essens.

Sinn und Zweck einer Tiny Wedding ist es daher NICHT, klein zu feiern, um Geld zu sparen, sondern mit dem vorhanden Budget die eigenen Träume wahr werden und seinen Wünschen freien Lauf zu lassen!

 

Woher wisst Ihr, dass eine Tiny Wedding zu Euch passt?

Eine Tiny Wedding ist nichts für Jedermann, so viel sei schon einmal vorab erwähnt!

Viele Brautpaare habenden Wunsch, diesen besonderen Tag in großer Gesellschaft mit Familie und Freunden zu feiern. Ihr müsst dahingehend selbst für Euch entscheiden, ob eine Hochzeit im engsten Kreis das Richtige für Euch ist. Wenn Euch die Vorstellungtraurig machen sollte, viele Freunde und Familienmitglieder nicht einladen zu können, dann solltet Ihr den Gedanken an eine Tiny Wedding vielleicht doch eher verwerfen – denn nichts ist schlimmer, als am schönsten Tag Eures Lebens unglücklich zu sein! Doch wenn Ihr auf der Suche nach einer intimen, magischen, authentischen und unkonventionellen Hochzeit seid und vielleicht auch den Wunsch einer Auslandhochzeit habt, dann könnte eine Tiny Wedding genau das Richtige für Euch sein.

Hört auf Euer Herz und entscheidet gemeinsam, was für Euch das Beste ist!

Das Geheimnis von Elopements

Wem eine Tiny Wedding noch immer zu unflexibel, zu normal und nicht privat genug ist, dem empfiehlt sich ein Elopement, sozusagen ein „Durchbrennen“. Ein absolut zunehmender Trend, der dem einen oder anderen bestimmt gefallen wird!

Was sich genau hinter dem Begriff „Elopement“ verbirgt, ist eigentlich leicht zu erklären. In gewisser Weise handeltes sich dabei um das klassische „Durchbrennen“, ganz heimlich still und leise. Tatsächlich jedoch verbirgt sich hinter der Begrifflichkeit noch etwas viel Bedeutungsvolleres: Es geht einfach Mal nur um EUCH und Eure LIEBE!  

 

Was Ihr hierfür benötigt

Erst einmal müsst Ihr Euch von den Wörtern wie „müssen“, „normal“ und „klassisch“ verabschieden.

Seht Ihr Euch vielleicht schon auf einer griechischen Insel, an einem Wasserfall auf Bali oder auf einer Hängebrücke in Costa Rica? Lasst diesen besonderen Tag zu EUREM Tag werden und lasst Euch Euren ganz persönlichen Traum vor allem von niemandem kaputtreden!

Was ihr dafür braucht? Nicht viel!

Ihr braucht vor allem Euch! Feiert Eure Liebe in einer einzigartigen Umgebung oder Location, mit dem tollsten Fotografen, den schönsten Blumen, dem besten Essen und lasst Euch dabei alle Wünsche in trauter Zweisamkeit erfüllen!

Als Hochzeitsplanerin unterstütze ich Euch selbstverständlich gerne bei allen Belangen rund um Eure eigene Tiny Wedding oder Euer Elopement. Denn unterschätzt nicht den Aufwand, der hinter alledem steckt, angefangen mit den Sprachbarrieren, dem Reisemanagement sowie der gesamten Planung und dem Design Eurer Hochzeit – ob im In- oder Ausland.

Mein Fazit für Euch

Eine Tiny Wedding oder ein Elopement ist nicht jedermanns Sache. Doch wenn Ihr Euch dafür entscheidet, dass es an diesem besonderen Tag einzig und allein um Euch gehen soll und Ihr Euch auf diese Weise all Eure Träume erfüllen könnt, dann ist es genau das Richtige für Euch! Gerade jetzt in dieser eher schwierigen Zeit, in welcher man oft Abstriche machen muss, Hochzeiten verlegt oder sogar abgesagt werden müssen, solltet Ihr Euren großen Tag unbeschwert und sorgenfrei zelebrieren können, egal wann und wo Ihr Euch das „JA-Wort“ geben möchtet!